Montag, 8. Oktober 2012

Weihnachtstagung des Internationalen Kulturzentrums Achberg


Welten-Zeiten-Wende
Geistige Fundamente für historische Herausforderungen

27.12.2012 bis 6.1.2013
 




Teil 1 - Von der Geburt des Idealischen

27. Dezember, 20.00 Uhr - 31. Dezember 2012, 12.00 Uhr

Arbeit an dem von Rudolf Steiner bei der Weihnachtstagung zur Begründung der allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft 1923/24 gegebenen „Grundstein“ – Betrachtungen zu den Oberuferer Weihnachtsspielen und zum Traumlied des Olaf Åsteson – Innere Arbeit als Fundament für das Zusammenwirken in den Aufgabenfeldern der Anthroposophischen Bewegung, die soziale Welt in ihren Fundamenten neu zu begründen.

Teil 2 - Zur Tat des Kollegialischen

1. Januar, 20.00 Uhr - 6. Januar 2013, 12.00 Uhr

Die Notwendigkeit der inneren Konsolidierung und Positivierung der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft:  Wie kommen wir zu einem gemeinsamen, vernetzten Wollen in den geschichtlich-sozialen Herausforderungen der Gegenwart und nächsten Zukunft. – 2013-2019-2025:  Was sprechen die „Zeichen der Zeit zu den Herzen der Menschen“ und wie kann die anthroposophische Bewegung zu ihrer „Erfüllung“ werden?

>> pdf des Tagungsflyers
>> Webseite des Internationalen Kulturzentrums Achberg